· 

Maischwimmfest in Frankenberg

Nachwuchsschwimmer und Leistungsgruppen am Start

Emma-Carlotta (2013) mit Schwester Anna-Lena (2016) / Bild: Carolin Hohmann
Emma-Carlotta (2013) mit Schwester Anna-Lena (2016) / Bild: Carolin Hohmann

Frankenberg/Eder - Große Freude kam auf, als nach zweijähriger Pause der Frankenberger SV sein traditionelles Maischwimmfest am 30.04. und 01.05. wieder austragen konnte...

Aurelia Monika Breinlich (2010) ging 9 mal an den Start und konnte auf 100m Freistil in 01:17,59 sowie 50m Rücken in 00:43,74 zwei persönliche neue Bestzeiten verbuchen. Auf vielen anderen Strecken stiegt Sie zum ersten mal auf den Startblock und präsentierte tolle Erstzeiten. Finja Sophie Höhl (2014) startete drei mal und verbesserte Ihre Zeit auf -50m Rücken. Ihre Schwester Leni Marie Höhl (2011) war 6 mal gemeldet und legte auf 100m Freistil Ihre Neue Bestmarke auf 01:30,73. Auch auf 50m Rücken stieg Sie in 00:53,44 mit persönlicher Bestzeit aus dem Becken.

 

Emma-Carlotta Hohmann (2013) startete sechs mal und machte mit gleich drei persönlichen Bestzeiten in 100m Freistil (01:48,19), 100m Brust (02:15,59) sowie 50m Brust (00:57,55) eine Punktlandung.

Unsere Nachwuchstrainerin und Langstreckenschwimmerin Alicia Link konnte auf 800m Freistil in 10:00,44 und 1500m Freistil 19:16,11 tolle neue Bestzeiten verbuchen. Hendrik Link startet am Samstag in Kassel auf der Langbahn und konnte am zweiten Tag in Frankenberg auf seinen neuen Hauptstrecken 50m Brust (00:33,88) und 200m Brust (02:38,83) tolle Bestzeiten verbuchen. Hanna Otterbein (2010) ging in zwei Tagen neun mal an den Start und sicherte sich sechs neue persönliche Bestzeiten in 100m Brust (01:45,56), 50m Rücken (00:43,85), 100m Lagen (01:31,15), 200m Freistil (03:00.95) 50m Brust (00:46,63) und 200m Brust (03:41,00). Außerdem startet Sie mit großer Aufregung das erste mal auf der Langstrecke 800m Freistil in einer tollen Erstzeit (12:47,34).

Schon in zwei Wochen geht es weiter beim eigenen Wettkampf dem 3. Osthessen-Cup 2022 im Sportbad Ziehers in Fulda...